PR4-3X/1,60-700RA01M01

Artikelnummer: 20321

  • Nenngröße 1,60 ? 20,00
  • Geräteserie 3X
  • Maximaler Betriebsdruck 700 bar
  • Maximales Verdrängungsvolumen 19,43 cm³

 

  • Konstantes VerdrängungsvolumenSelbstansaugend, ventilgesteuert
  • Hohe Lebensdauer durch hydrodynamisch geschmierte Gleitlager
  • Mehrere Druckanschlüsse mit verschiedenen Kombinationen der Zylinder
  • 14 Nenngrößen, günstige Abstufung für die optimale Geräteauslegung

Kategorie: Radialkolbenpumpe


1.129,86 €

exkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

Muss bestellt werden. Ab Bestellung lieferbereit in 60 Tagen.

Lieferzeit: 63 - 64 Werktage

Stück


Die Pumpen sind ventilgesteuerte, selbstansaugende Radialkolbenpumpen mit konstantem Verdrängungsvolumen.

Sie bestehen im wesentlichen aus Gehäuse (1), Exzenterwelle (2) und 3, 5 oder 10 Pumpenelementen (3), mit dem Saugventil (4), dem Druckventil (5) und dem Kolben (6).

Saug- und Verdrängungsvorgang

Die Kolben (6) sind radial zur Exzenterwelle (2) angeordnet. Der hohlgebohrte Kolben (6) mit dem Saugventil (4) wird in einem Zylinder (7) geführt und durch die Feder (8) auf den Exzenter (2) gedrückt. Der Radius der Kolbenlauffläche entspricht dem Exzenterradius. Der Zylinder (7) dichtet gegen ein halbkugelförmiges Element (9) ab.

Bei Abwärtsbewegung des Kolbens (6) vergrößert sich der Arbeitsraum (10) im Zylinder (7). Durch den entstehenden negativen Überdruck hebt das Saugventil-Plättchen von der Dichtkante ab. Gleichzeitig wird über eine radiale Nut (11) im Exzenter (2) die Verbindung vom Saugraum (12) zum Arbeitsraum (10) hergestellt.

Der Arbeitsraum füllt sich mit Flüssigkeit. Bei Aufwärtsbewegung des Kolbens (6) schließt das Saugventil (4) und das Druckventil (5) öffnet. Die Flüssigkeit fließt jetzt weiter über den Druckanschluss (P) zum System.


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Trusted Shops Bewertungen