Teleskopzylinder Lastrückzug

Teleskopzylinder mit sehr geringer Bauhöhe, zwei verschiedenen Kapazitäten und Hublängen in einem Zylinder. 
Besonders geeignet für diverse Anpassungsaktivitäten.

Geringe Bauhöhe, große Hublänge

Während ein regulärer Zylinder (auch bekannt als Heber, Hebebock, Presse, Kleinpresse, Flaschenzug, Hydraulikarm, Pumpe oder Kleinpumpe) ein Gehäuse und einen Kolben (eine Stange) besitzt, handelt es sich beim Kolben eines Teleskopzylinders um das Gehäuse selbst. Dadurch können noch mehr Stufen verwendet werden. Der Vorteil des Teleskopzylinders ist, dass die Bauhöhe trotz der größeren Hublänge niedrig gehalten werden kann.

Artikel 1 - 2 von 2


Artikel 1 - 2 von 2