Hohlkolbenzylinder

Zylinder mit Hohlkolben, sowohl zum Drücken als auch zum Ziehen, mit einer Kapazität von 5 bis 110 Tonnen und einer Hublänge von 25 bis 150 mm. Speziell entwickelt, um mit Hilfe von Zugstangen zu ziehen. Klicken Sie auf das entsprechende Bild unten, um weitere Informationen über Rückzugstypen, Federrückzug, Lastrückzug und Hydraulikrückzug zu erhalten.

Anwendungen

Hohlkolbenzylinder eignen sich für viele Anwendungen, einschließlich dem Pressen von Flanschen, Zahnrädern usw. auf Achsen mit Hilfe einer Zugstange, dem Prüfen von geklebten oder mechanischen Verankerungen und dem Spannen von Stangen, Drähten usw. bei Spannbetonkonstruktionen. Die Zylinder werden auch verwendent, wenn Lasten mit einer Zugstange bewegt werden. Hohlkolbenzylinder eignen sich für das Abnehmen einer Achse von Kettenrädern oder Zahnrädern. Sie werden bei der Demontage und dem erneuten Anbringen von Lagerbuchsen, Stangen, Zylinderverkleidungen usw. und zum Herausziehen von Rohren aus Wärmetauschern verwendet.

Lastrückzug

Hohlkolbenzylinder - Lastrückzug Holmatro bietet ein...

Federrückzug

Hohlkolbenzylinder - Federrückzug Hohlkolbenzylinder mit...

Hydraulikrückzug

Hohlkolbenzylinder - Hydraulikrückzug Hohlkolbenzylinder...