DR 6 DP1-5X/210YM

Artikelnummer: 3661

Druckbegrenzungsventil, direktgesteuert DBD
R900475604

  • Geräteserie 5X
  • Maximaler Betriebsdruck 315 bar
  • Maximaler Volumenstrom 60 l/min

Kategorie: DR 6 DP


448,50 €

exkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

1 Stück auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Das Ventil Typ DR 6 DP ist ein direktgesteuertes Druckreduzierventil in 3-Wege-Ausführung, d. h. mit Druckabsicherung des Sekundärkreises.

Es wird zur Reduzierung eines Systemdruckes eingesetzt. Die Einstellung des Sekundärdruckes erfolgt über Verstellungsart.

In Ausgangsstellung ist das Ventil geöffnet. Druckflüssigkeit kann ungehindert von Kanal P nach Kanal A fließen. Der Druck im Kanal A steht gleichzeitig über die Steuerleitung an der Kolbenfläche gegenüber der Druckfede an. Erhöht sich der Druck im Kanal A über den an der Druckfeder eingestellten Wert, geht der Steuerkolben in Regelstellung und hält den eingestellten Druck im Kanal A konstant.

Signal und Steueröl kommen intern über die Steuerleitung aus dem Kanal A.

Steigt der Druck im Kanal A durch äußere Krafteinwirkung am Verbraucher weiter an, verschiebt er den Steuerkolben noch weiter gegen die Druckfeder.

Dadurch wird Kanal A über die Steuerkante am Steuerkolben mit dem Kanal T(Y) verbunden. Es fließt soviel Druckflüssigkeit zum Behälter ab, dass der Druck nur geringfügig ansteigen kann.

Der Leckölablauf aus dem Federraum  erfolgt immer extern über Kanal T(Y).

Zum freien Rückströmen von Kanal A nach Kanal P kann wahlweise ein Rückschlagventil  eingebaut werden.

Ein Manometeranschluss , ermöglicht die Kontrolle des Sekundärdruckes.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Trusted Shops Bewertungen